23.08.2017

08.07.2017 Mähdrescherbergung in Zarnsdorf PDF Drucken E-Mail

 

Während den Aufbauarbeiten für das diesjährige Scheunenfest ereilte die FF Zarnsdorf eine Alarmierung, dass ein Mähdrescher von einem Begleitweg abgekommen und über eine Böschung auf die Seite gekippt ist.

Schnell war die FF Zarnsdorf am Einsatzort in der Nähe des Industriegebietes Wolfpassing. Nach sichern des Fahrzeuges mit Brandschutz und auffangen der austretenden Flüssigkeiten war bei der Lageerkundung schnell klar, dass mit dem zur Verfügung stehenden Gerät keine Bergung möglich war. Es wurde daher über die BAZ Amstetten ein Kran angefordert. Die FF Amstetten rückte dann mit ihrem schweren Kran an und konnte dann das Fahrzeug fachgerecht bergen und wieder auf die Räder stellen. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Fotos findet ihr unter diesem Link:

https://www.einsatzdoku.at/2017/07/09/noe-bez-sb-bergung-eines-umgestuerzten-maehdreschers-in-zarnsdorf/

Bericht & Fotos: FF-Zarnsdorf, Einsatzdoku 

 

 

Aktuelle Einsätze in NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnung

UWZ

Unsere Partner im Einsatz

Rotes Kreuz, Bezirksstelle Scheibbs

ÖAMTC Flugrettung

Polizei
Polizei

Wer ist online?

Wir haben 46 Gäste online

Designed by BFKDO Scheibbs , powered by Joomla!.