18.12.2017

21.11.2017 2 Einsätze für die BTF Kienberg PDF Drucken E-Mail

 


Am 21.11.2017 kahm es gegen 02:51 zu einem
Brandausbruch im Pressenbereich der Firma Worthington Cylinders. Alarmstufe B3 wurde ausgelöst.

4,5 stunden später abermals Einsatz für die BTF Verkehrsunfall ''Pkw in Graben'' 



 

 


 

 

 

Einsatzreicher Tag für die Freiwillige Betriebsfeuerwehr Worthington Cylinders Kienberg. 21.11.2017 gegen 02:51 kam es im Bereich der Presse zu einem Brandausbruch. Sofort wurde die 2 höchste Alarmstufe B3 ausgelöst und es wurden die Feuerwehren Brettl, Gaming, St. Anton an der Jessnitz und die BTF Worthington Cylinders mittels Sirene alarmiert.

 

Die anwesenden Mitarbeiter konnten Mithilfe der fix installierten Löschleitung den Brand großteils niederschlagen.


Nähere Infos finden sie unter www.ff-kienberg.at



 

 

 

 

Nach einer kurzen Nacht wurde die BTF Kienberg abermals zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 07:27 ‘‘PKW nach Überschlag im Graben keine Verletzten‘‘ mit diesen Worten wurde die Florianis alarmiert. Ein Pkw ist aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und Überschlug sich in weiterer folge blieb der PKW auf dem Dach im Graben liegen. Der Pkw Lenker konnte sich selbst befreien und blieb bis auf ein paar Schnittwunden unverletzt.  Zur Kontrolle wurde der Fahrzeug Lenker ins Krankenhaus gebracht.Zur Bergung des Fahrzeuges wurde das Wechselladefahrzeug der Feuerwehr Scheibbs nachalarmiert.

 


Fotos FF Kienberg

 



 



 


 

 

 

 

 

 

Aktuelle Einsätze in NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnung

UWZ

Unsere Partner im Einsatz

Rotes Kreuz, Bezirksstelle Scheibbs

ÖAMTC Flugrettung

Polizei
Polizei

Wer ist online?

Wir haben 9 Gäste online

Designed by BFKDO Scheibbs , powered by Joomla!.