18.12.2017

24.11.2017 Unfallserie reißt nicht ab... PDF Drucken E-Mail
...erneut kam aus noch unbekannter Ursache kam ein Fahrer aus Wang kommend, vor dem ATZ-Steinakirchen in der Kurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals wo er dann auf der Seite zum liegen kam.

Der Fahrer konnte zum Glück noch selbst das Fahrzeug verlassen und vom Rotem Kreuz Steinakirchen versorgt werden. Die Feuerwehr Zarnsdorf rückte mit 3 Fahrzeugen und 9 Mann aus, sicherten die Einsatzstelle ab, regelten den Verkehr, stellten den PKW wider auf die Räder, zogen das Fahrzeug mit der Seilwinde auf die Straße wo das Auto Technik Zentrum Steinakirchen die Abschlepparbeiten weiterführte. Die Feuerwehr Zarnsdorf konnte nach 1 Stunde den Einsatz wieder beenden und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

Bericht und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Zarnsdorf


 

 

Aktuelle Einsätze in NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnung

UWZ

Unsere Partner im Einsatz

Rotes Kreuz, Bezirksstelle Scheibbs

ÖAMTC Flugrettung

Polizei
Polizei

Wer ist online?

Wir haben 8 Gäste online

Designed by BFKDO Scheibbs , powered by Joomla!.