25.02.2018

05.02.2018 Erneut Verkehrsunfall Kreuzung B25/B22 in Scheibbs PDF Drucken E-Mail

Auf der B25 kam es am 5. Februar in den Abendstunden zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. 

Nach der Sirenenalarmierung in Scheibbs und Neustift rückten wir mit Kommandofahrzeug, Tank 2 und Wechselladerfahrzeug zum Unfallort aus. Während der Erkundung des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass die Beifahrerin in einem PKW eingeklemmt war und mittels hydraulischen Rettungsgerät gerettet werden musste. 
Nach der raschen Befreiung wurde die Patientin dem Roten Kreuz übergeben - die beiden Fahrer wurden schon davor von der Rettung abtransportiert. 

Nach dem das Rote Kreuz den Unfallort verlassen hat, wurden die beiden schwer beschädigten Kraftfahrzeuge abtransportiert und im Anschluss die Straße von ausgelaufenen Betriebsmitteln gereinigt, bevor die Bundesstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte.


 

Bericht und Bilder: FF-Scheibbs 

 

Aktuelle Einsätze in NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnung

UWZ

Unsere Partner im Einsatz

Rotes Kreuz, Bezirksstelle Scheibbs

ÖAMTC Flugrettung

Polizei
Polizei

Wer ist online?

Wir haben 34 Gäste online

Designed by BFKDO Scheibbs , powered by Joomla!.