25.02.2018

07.02.2018 LKW Bergung in Steinakirchen PDF Drucken E-Mail

Am 07.02.2018 wurde die FF Steinakirchen um 12.16 Uhr zu einer Lkw Bergung alarmiert.

Der Lenker eines bulgarischen Sattelkraftfahrzeuges wollte auf der L 6158 trotz winterlicher Fahrbahnverhältnisse mit seinem Fahrzeug ohne Schneeketten von Steinakirchen Richtung Purgstall fahren. Dabei kam dieses Fahrzeug kurz nach Edla auf der Steigung in Rutschen und mit der Hinterachse des Sattelzugfahrzeuges am Bankett zu stehen. Mit dem Unimog wurde das Sattelkraftfahrzeug zu einer sicheren Stelle nach Öd/Ernegg geschleppt.

 

Um ein sicheres weiterfahren zu gewährleisten, unterstützten die Feuerwehrkameraden den Lenker Sattelkraftfahrzeugs tatkräftig, die Schneeketten anzulegen. Für die Dauer der Bergung wurde die Straße in Zusammenarbeit mit der Polizei Wieselburg gesperrt. Im Einsatz waren die FF Steinakirchen mit drei Fahrzeugen und 13 Mann.


 

Bericht und Bilder: FF-Steinakirchen 

 

Aktuelle Einsätze in NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnung

UWZ

Unsere Partner im Einsatz

Rotes Kreuz, Bezirksstelle Scheibbs

ÖAMTC Flugrettung

Polizei
Polizei

Wer ist online?

Wir haben 25 Gäste online

Designed by BFKDO Scheibbs , powered by Joomla!.