24.05.2018

01.03.2018 T2 Person in Notlage in Galtbrunn (Wieselburg-Land) PDF Drucken E-Mail

 

Bei Forstarbeiten wurde eine Person mit einem Fuß unter einem Baum eingeklemmt, die Person konnte jedoch vor Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte befreit werden. 

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, das Rote Kreuz bei dem Transport des Verletzten vom Wald zum RTW zu unterstützen. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mittels RTW und Notarztbegleitung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Notarzthubschrauber aus Ybbsitz wurde nach der Landung zu einem anderen Notfall alarmiert. Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr Wieselburg Stadt und Land mit 3 Fahrzeugen und 17 Mann. Außerdem die Polizei aus Wieselburg.

 

Bericht und Bilder: FF-Wieselburg 

 

Aktuelle Einsätze in NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnung

UWZ

Unsere Partner im Einsatz

Rotes Kreuz, Bezirksstelle Scheibbs

ÖAMTC Flugrettung

Polizei
Polizei

Wer ist online?

Wir haben 46 Gäste online

Designed by BFKDO Scheibbs , powered by Joomla!.