20.04.2018

16.03.2018 Unterabschnittsatemschutzübung in Pyhrafeld PDF Drucken E-Mail

 

Am 16. März fand in Pyrafeld die alljährliche Atemschutzübung des Unterabschnitts Steinakirchen statt.

Beim Hause Kogler wurde die Garage und der Keller komplett unter Rauch gesetzt. Daraus mussten die Trupps jeweils 2 Benzin- und Dieselkanister bergen. Der zusätzliche Einbruch der Dunkelheit und Ausfall vereinzelter Lampen, ergab eine anspruchsvolle Übung.

 

Die Feuerwehren Wieselburg, Steinakirchen, Zarnsdorf, Wang und Pyhrafeld schickten insgesamt 10 Atemschutztrupps zur Übung. Alle Trupps konnten die Herausforderung in kurzer Zeit meistern.

 

Bericht und Bilder: FF-Pyhrafeld, Simon Fuchsluger, SB Öffentlichkeitsarbeit 

 

Aktuelle Einsätze in NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnung

UWZ

Unsere Partner im Einsatz

Rotes Kreuz, Bezirksstelle Scheibbs

ÖAMTC Flugrettung

Polizei
Polizei

Wer ist online?

Wir haben 21 Gäste online

Designed by BFKDO Scheibbs , powered by Joomla!.