32 neue goldene Funkabzeichen im Bezirk

Views: 156

Am 7. und 8. März fand das Funkleistungsabzeichen im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln statt. 32 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Scheibbs konnten den Bewerb positiv abschließen und das begehrte Abzeichen entgegennehmen.
Dabei sticht ein Kamerad der Feuerwehr Gresten-Land ganz besonders heraus: Löschmeister Daniel Grabner konnte den tollen 6. Rang von den insgesamt 530 Teilnehmern belegen.
Kamerad Gerold Lengauer wurde mit dem Bewerterabzeichen in Bronze für seine Verdienste ausgezeichnet.

Insgesamt 530 Teilnehmer meldeten sich für den Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungabzeichen an, um sich in drei Durchgängen ihr Wissen rund um das Thema Digitalfunk unter Beweis zu stellen.
518 Männer und Frauen der NÖ Feuerwehren absolvierten die gestellten Aufgaben bravurös und dürfen das begehrte Abzeichen mit Stolz tragen.

Hier die Links zu weiteren Infos, Bildern und Ergebnissen:

Gesamtergebnisliste

Landesfeuerwehrverband

Bildergalerie

Bericht und Bilder: BFKDO Scheibbs