Schadstoffeinsatz für die Feuerwehr Lunz am See

Views: 317

Schadstoffeinsatz für die Kameraden der Feuerwehr Lunz am See.

Am 12.06.2020 gegen 17:57 fuhr ein Traktor mit Anhänger auf der “Bodingbachstrasse“ entlang. Ein Pkw Lenker Mitglied der Feuerwehr Lunz am See der hinter dem Gespann fuhr sah wie vom Anhänger Öl hinunter lief. Mittels Licht und Hupzeichen signalisierte er dem Traktor Fahrer das er anhalten solle.

Es wurde unverzüglich die Feuerwehr Lunz alarmiert. Es galt eine ca 60m lange Ölspur zu Binden. Für die Umwelt bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.

Bericht: Presseteam BFKDO Scheibbs
Foto: FF Lunz