Ableben unseres Kameraden EBR Alois Dittrich

Views: 803

Das Kommando der Betriebsfeuerwehr  Worthington Cylinders GmbH Kienberg und  das Abschnittsfeuerwehrkommando Ötscher/Hochkar  erfüllen hiermit die traurige Pflicht, Nachricht zu geben  vom Ableben unseres Kameraden  EBR Alois Dittrich  der am Dienstag, dem 21. August 2018, im 72. Lebensjahr  den Kampf gegen seine tapfer getragene Krankheit verloren hat. 

EBR Alois Dittrich war Abschnittsfeuerwehrkommandant  Ötscher/Hochkar von 1996 bis 2001,  Unterabschnittsfeuerwehrkommandant des FUA Gaming von 1986 bis 1996,  Feuerwehrkommandant der BTF Worthington Cylinders GmbH Kienberg  von 1981 bis 2001 und Bezirkssachbearbeiter für gefährliche Stoffe des Bezirkes Scheibbs von 1986 bis 2001

 Träger folgender Auszeichnungen:  Verdienstzeichen des ÖBFV 2. Stufe in Silber  Verdienstzeichen des NÖ LFV 2. Klasse Silber  Verdienstkreuz Land NÖ 2. Klasse Silber Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesen für 50 Jahre  Verdienstmedaille der Marktgemeinde Gaming in Gold.

Seine jahrzehntelange Arbeit für das Feuerwehrwesen hat nachhaltige Spuren hinterlassen, er wird uns als ein äußert besonderer Mensch, als Denker und Wegbereiter, aber besonders als Freund in Erinnerung bleiben.