Abschluss der Grundausbildung in Wang – 39 neue Truppmänner für den FF-Dienst

Views: 147

Am Samstag, den 6. Oktober fand der Abschluss der Grundausbildung für 39 Truppmänner aus den Feuerwehren des Bezirkes Scheibbs in Wang statt. Zum ersten Mal wurde die Ausbildung mit den Inhalten des neuen Feuerwehr Basiswissen abgehalten. Dabei wurde darauf geachtet, Zeit in der Ausbildung einzusparen, ohne die Ausbildungsqualität zu beeinträchtigen. Die Ausbildung wurde in 3 Teilen durchgeführt. Ausbildung in der Feuerwehr und feuerwehrübergreifende Ausbildung mit Praxiseinheiten. Insgesamt wurde die Grundausbildung von rund 90 auf ca. 40 Ausbildungseinheiten reduziert, wobei es um die BASIS für den Feuerwehreinsatz geht. Für weitere Ausbildungen stehen ihnen nun zahlreiche weiterführende Ausbildungsmodule zu Verfügung. Modulleiter Manfred Prankl und Alois Hochholzer konnte mit seinem Ausbilderteam die weiße Fahne hissen und allen 39 Kameraden zum positiven Abschluss gratulieren. Somit können alle neu ausgebildeten Mitglieder aktiv in den Einsatz ausrücken.