Abschnittsbewerbe in St. Georgen/Leys

Views: 346

Die Feuerwehren der drei Abschnitte des Bezirkes Scheibbs stellten bei den optimal vorbereiteten
Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerben in St. Georgen/Leys ihr können eindrucksvoll unter Beweis.

Pünktlich um 13 Uhr eröffnete Richard Essletzbichler, Abschnittskommandant des Großen Erlauftals, gemeinsam mit den Abschnittskommandanten Roland Hudl und Richard Eßletzbichler und dem
Bezirkskommandanten Franz Spendlhofer die Bewerbe in St. Georgen.
Es traten insgesamt über 30 Gruppen an und diese konnten in den Stufen Bronze und Silber
ihr bestes geben und sich bereits intensiv auf die Bevorstehenden Landesbewerbe in Traisen vorbereiten.

Um 18:00 Uhr fand schließlich die Siegerehrung statt. Alle teilnehmenden Gruppen marschierten gemeinsam vor das Feuerwehrhaus ein.

Auch zahlreiche Ehrengäste konnten begrüßt werden.
Neben Abg. zum Nationalrat Renate Gruber und LAbg. Anton Erber war auch Bezirkshauptmann Stv. Mag. Christian Pehofer anwesend.

Seitens der Feuerwehren waren das Bezirksfeuerwehrkommando, sowie aus allen dreien Abschnitten das gesamte Kommando anwesend. Richard Eßletzbichler  konnte auch zahlreiche Funktionäre aus den verschiedenen Kommanden der  Wehren begrüßen. Die schnellste Feuerwehr des Tages war im Durchgang Bronze wie auch in Silber die Feuerwehr Hub Lehen 1. Die weiteren erfolgreichen Bewerbsgruppen könnt ihr der Ergebnisliste entnehmen.

Bericht und Fotos: Presseteam/Bezirk Scheibbs