Abschnittsübung in Perwarth

Views: 148

Übungsannahme am 11. Mail im Meierhof in Perwarth:
Bei einer Veranstaltung kam es zu einem Brandausbruch und dadurch entstand Panik unter den Gästen. Beim Hinauslaufen aus dem Veranstaltungsraum wurden mehrere Personen niedergestoßen und verletzt.
Außerdem kam es zum Gebäudebrand und durch den starken Wind wurde auch das Nebengebäude und der angrenzende Wald in Brand gesetzt.
Beim Wegfahren mit den PKW’s kam es bei der Kreuzung – Ruine – zu einem VU mit verletzten und eingeklemmten Personen.

Die 10 Feuerwehren des Abschnittes kleines Erlauftal wurden mit den folgenden Aufgaben betraut und konnten diese erfolgreich abarbeiten:

Menschenrettung im Meierhof / Veranstaltungsraum
Brandbekämpfung Veranstaltungsraum und Nebengebäude
Menschensuche und Waldbrandbekämpfung
Menschenrettung aus PKW
PKW Bergung

Nachdem alle Übungsaufgaben abgearbeitet waren, lud die veranstaltende Wehr zu einem Imbiss und Getränken.