Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz in Wieselburg

Views: 82

Ein voller Erfolg war die Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz (APTE) der Stufen Bronze, Silber und Gold am Messegelände in Wieselburg. 13 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wieselburg Stadt und Land stellten sich der Herausforderung unter den wachsamen Augen des Prüferteams aus dem Bezirk Scheibbs. Neben einer Menschenrettung aus einem Unfallfahrzeug standen die Kenntnisse und Fähigkeiten der Teilnehmer in den Bereichen Erste Hilfe, Geräte-, Fahrzeugkunde und einiger theoretischen Fragen auf dem Prüfstand. Die wochenlange Vorbereitung machte sich bezahlt und alle Prüflinge konnten ihr Abzeichen entgegennehmen. Die beteiligte Mannschaft bedankt sich herzlich bei den zuständigen Ausbildnern Kurt Kühfuss und Jürgen Plank.
Ausbildungsprüfungen sind ein fixer Bestandteil des Fortbildungsprogramms der Freiwilligen Feuerwehr Wieselburg. Für 2020 steht dann wieder die Ausbildungsprüfing Löscheinsatz auf dem Programm.

Bericht und Fotos: FF-Wieselburg