Auto gegen Leitschiene

Views: 1559

Am Sonntag kam es auf der Mariazeller Straße zwischen Lunz am See und Oisreitel zu einem Verkehrsunfall. Eine 90 Jährige Dame kam von der Strasse ab und kollidierte mit einer Leitschiene. Durch die Kollision überschlug sich die 90 Jährige Lenkerin in Folge. Über die Bezirksalarmzentrale Amstetten wurden die Feuerwehren Lunz am See ,Lackenhof sowie die Feuerwehr Gaming zur Menschenrettung alarmiert. An der Unfallstelle angekommen konnte Entwarnung gegeben werden. Die Dame konnte bereits vom Rettungsdienst befreit werden und wurde bereits versorgt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Fahrzeug geborgen und gesichert abgestellt weiters wurde die Fahrbahn gereinigt. Die Lenkerin kam mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus. Für die Dauer des Einsatzes musste der Streckenabschnitt gesperrt werden. 

 

Bericht und Fotos: Presseteam BFKDO Scheibbs /Wagner Thomas