Bezirksfeuerwehrjugendlager 2019 in Göstling/Ybbs

Views: 165

Zwei Wochen vor Schulschluss fand das Bezirksjugendlager
des Bezirkes Scheibbs statt.

Heuer kamen ca. 180 Kids am Samstag  den 15 Juni in Göstling/Ybbs zusammen, um sich bei den Einzel- und Gruppenbewerben zu messen.
Nach den erbrachten Leistungen stand der Spaß im Vordergrund. Beim gemeinsamen Zeltaufbau und bei weiteren Freizeitangeboten, verbrachten die Jugendlichen mit ihren Betreuern eine Nacht im Zeltlager  bevor am Sonntag dann die Siegerehrung am Programm stand.

Hochrangige Ehrengäste, allen voran Bezirkskommandant Franz Spendlhofer, Bezirkskommandantstv. Andreas Kurz sowie Vertreter der 3 Abschnittskommanden, zahlreiche Vertreter der Feuerwehren, ebenfalls anwesend waren Bürgermeister Friedrich Fahrnberger, VzBgm. Hermann Strobl und Monika Kladnik seitens der Bezirkshauptmannschaft Scheibbs liessen es sich nicht nehmen, den Siegern die Pokale selbst zu überreichen. Eine Kühle Erfrischung wurde vom Abgeordneten zum NÖ Landtag, Anton Erber in Form eines Eises gespendet.

Gruppenbewerbe

Bronze:
1. Platz: Oberndorf/Melk mit 1.006,88 Punkten
2. Platz: Wieselburg Stadt und Land mit 983,65Punkten
3. Platz: Feichsen mit 982,46 Punkten

Silber:
1. Platz: Oberndorf/Melk mit 1.015,93 Punkten
2. Platz: Wang mit 995,27 Punkten
3. Platz: Scheibbs mit 954,23 Punkten

Gäste
Gruppenbewerbe

Bronze
1.Platz: Kilb mit 1021,07 Punkten
2.Platz: Abschnitt Palfau mit 986,64 Punkten
3.Platz: Abschnitt Palfau II mit 943,54 Punkten

Silber
1.Platz: Abschnitt Palfau mit 995,77 Punkten
2.Platz: Kilb mit 974,01 Punkten

Einzelbewerbe
Bronze
1. Platz: JFM Thomas Gudra, FF Scheibbs mit 999,55 Punkten
2. Platz: JFM Manuel Buder, FF St. Anton/Jessnitz mit 999,54 Punkten
3. Platz: JFM Jakob Kronsteiner, FF Reinsberg mit 995,91 Punkten

Silber
1. Platz: JFM Oliver Plank, FF Feichsen mit 996,43 Punkten
2. Platz: JFM David Blamauer, FF Göstling/Ybbs mit 996,42 Punkten
3. Platz: JFM Lukas Winter, FF Göstling/Ybbs mit 996,41 Punkten

Bericht und Fotos: Presseteam/Bezirk Scheibbs