Bezirkswasserdienstleistungsbwerbe in Stock bei Purgstall

Views: 324

Der diesjährige Bezirkswasserdienstleistungsbewerb fand heuer, ausgetragen von der Feuerwehr Perwarth,  am Samstag den 13. Juli in Stock bei Purgstall statt.

Trotz teilweisen heftigen Regens traten 233 Teilnehmer aus den Bezirken Scheibbs und Melk beim Bewerb an.

Karl Kochberger hat mit seinem Kameraden Roman Wurm sowohl den Bewerb in Silber als auch den Bewerb in Bronze (jeweils mit Alterspunkten) und auch noch zusätzlich den Bewerb Zillen-Einer mit Alterspunkten gewonnen.

Bezirkssachbearbeiter Wasserdienst A.D. Franz Hofmarcher wurde von seinen Zillenkameraden sowie von seinem Nachfolger Bezirkssachbearbeiter Wasserdienst Berthold Hohensteiner mit einem Ehrenpreis bedacht und für seine Verdienste im Wasserdienst entsprechend geehrt – er hat dafür eine Florianistatue auf zwei Booten bekommen.

Die Feuerwehr Perwarth hat gemeinsam mit den Zillenfahrern des Bezirkes eine großartige Veranstaltung organisiert und durchgeführt – tolle Leistung!

Ergebnisliste