Erster Schnee forderte FF-Gresten-Land

Views: 175

Am Abend den 26. November erreichte die FF Gresten-Land die Alarmierung für eine „T1-LKW Bergung im Wiesergraben“. Bei winterlichen Fahrverhältnissen ist ein Sattelschlepper bei der Kreuzung „Steinreith“ hängen geblieben. Die Schneeketten wurden bei dichtem Schneefall montiert und das LFB zog mit der Seilwinde den LKW aus dem Graben. Ein Nachbar befreite mit dem Traktor die Straße soweit vom Schnee, sodass der LKW sicher weiterfahren konnte.