UPDATE Landeswasserdienstleisungsbewerb: FF-Perwarth ist Landessieger im Wasserdienst

Views: 371

Der 62. Landeswasserdienstleistungsbewerb ging in Ardagger vom 23. – 26. August für alle Zillerfahrer aus NÖ sowie für unsere Zillenbesatzungen aus dem Bezirk Scheibbs über die Bühne. Mit dabei waren Kameraden aus den Feuerwehren Wieselburg, Reinsberg, Scheibbs, Purgstall, Steinakirchen, Pyhrafeld und Perwarth. Die anspruchsvolle Strecke auf der Donau, wo wir eine Schubstrecke flussaufwärts und eine Ruderstrecke flussabwärts mit einer Gesamtlänge von ca. 600 meter mit Schwammholzaufnahme und einige Zillengassen zu bewältigen hatten. Sehr erfreulich ist es, dass wir mit sehr vielen Traningsstunden, Topplazierungen einfahren konnten und einige Kameraden das silberne leistungsabzeichen erringen konnten.

Roman Wurm und Karl Kochberger von der FF-Perwarth wurden sensationell Landessieger in der Klasse Bronze mit Alterspunkten und guter 5. in der Wertung Silber mit Alterspunkten.

Markus Hohensteiner und Herbert Scholler wurden sehr guter 4. in der Meisterklasse ohne Alterspunkte

Das Silberne Leistungsabzeichen konnten Daniel Baumann, Raphael Hofmacher von der FF-Steinakirchen und Manfred Baumann von der FF-Perwarth erreichen.