Frontaler Crash auf der B25 in Kienberg

Views: 1701
Bei schönem Wetter und trockener Fahrbahn stießen am Montag den 07. Juni zwei PKW’s in Kienberg, aus unbekannter Ursache, frontal gegeneinander.
Die Feuerwehr Kienberg alarmierte das Wechselladerfahrzeug mit Kran von der Feuerwehr Scheibbs um die zwei Autos rasch zu bergen und gesichert abzustellen.
Nachdem die Insassen, die nicht eingeklemmt waren, vom Rettungsdienst versorgt und behandelt wurden, konnten die beiden fahruntauglichen Autos mit dem Kran geborgen und abtransportiert werden.
Die Florianis aus Kienberg kümmerten sich danach noch um die ausgelaufenen Betriebsmittel um die Fahrbahn wieder befahrbar zu machen.
Für die kurze Zeit der Bergung war die Bundesstraße in beide Richtungen gesperrt.
Text: BSB Philipp Pflügl
Fotos: Presseteam BFKDO-Scheibbs