Menschnerettung und Küchenbrand in Gaming!

Views: 873

2 Einsätze innerhalb kurzer Zeit in Gaming.

Am 26.1.2020 wurde die Feuerwehr Kienberg zusammen mit der Feuerwehr Gaming zu einem Küchenbrand nach Kienberg gerufen.
Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte Entwarnung gegeben werden, der Kleinbrand im Küchenbereich wurde bereits von einem zufällig anwesenden Gast (Mitglied der Feuerwehr Kienberg)  mit einem Feuerlöscher gelöscht.

+++ T2 Menschenrettung am Grubberg +++

Der 2. Einsatz führte die Feuerwehren Gaming, Kienberg und Lunz/See auf den Grubberg, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zweier PKW. Die Verletzten wurden mit schwerem Gerät aus den Fahrzeugen befreit und dem Roten Kreuz übergeben. Auch im Einsatz war der ÖAMTC Notarzthubschrauber C15, sowie die Polizei mit mehreren Streifenwagen.
Für die Dauer des Einsatzes wurde die B25 komplett gesperrt.

Infos zum Bericht und Fotos: FF Gaming / FF Kienberg