Modul Grundlagen Führen in Wang

Views: 1577

Am Wochenende vom 06. bis 07. Mai fand im Feuerwehrhaus Wang ‘‘Grundlagen Führen‘‘ ein Außenmodul des Feuerwehr- und Sicherheitszentrums NÖ statt.

Unter Modulleiter Manfred Prankl und Alois Hochholzer werden die Teilnehmer in theoretischen und praktischen Einheiten auf die Führungsaufgaben in der Feuerwehr vom 10-köpfigen Ausbilderteam des Bezirkes vorbereitet. Es nahmen insgesamt 31 Mitglieder teil und konnten das Modul positiv abschließen.

Ziel des Moduls:

Der Teilnehmende soll innerhalb der Gruppe als Truppführer im Rahmen seines Befehls selbstständig handeln können.

Beschreibung:

In diesem ersten Modul der Führungsausbildung wird der Teilnehmende von der gefestigten erweiterten Grundausbildung abgeholt und mit vielen Einsatzsituationen als Truppführer konfrontiert. Er/Sie wird dadurch von der ausschließlich handwerklichen Umsetzung zur eigenständigen Entscheidungsfindung im Rahmen des erhaltenen Befehls als Truppführer hingeführt. Des Weiteren werden Inhalte zur Organisation und Struktur der Feuerwehren sowie zur (Eigen-)Verantwortung als Feuerwehrmitglied im Hinblick auf Verhalten, Auftreten und Kameradschaft vermittelt.

Inhalte:

  • Die Feuerwehr – Organisation und Struktur
  • Stationsbetrieb – Der Trupp (Wissensstandabgleich)
  • Führungsgrundsätze
  • Verhalten im Dienst
  • Verhalten im Einsatz
  • Erfolgskontrolle

Zielgruppe:

Feuerwehrmitglieder mit bereits gefestigten Kenntnissen der erweiterten Grundausbildung im Feuerwehrwesen und künftig mit Führungsaufgaben betraut werden.

Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Spendlhofer bedankte sich für die aufgewendete Freizeit und die Bereitschaft Führungsaufgaben in der Feuerwehr zu übernehmen.

 Bericht und Fotos: Presseteam Bezirk Scheibbs