Neue Helme für die FF-Steinakirchen

Views: 304

Unsere bisher im Einsatz stehenden Helme, waren jetzt schon 25 Jahre für die Sicherheit unserer Mannschaft im Dienst und hatten somit das Ende ihrer Lebensdauer erreicht. Sie sind aber ein wichtiger Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung eines Feuerwehrmitgliedes. Materialermüdungen und keine Möglichkeit einer Ersatzteilbeschaffung bei Gebrechen machten deshalb eine Neubeschaffung erforderlich.
Daher wurden für die gesamte Mannschaft neue, dem Stand der Sicherheit und Technik entsprechenden Helme angekauft. Ausgestattet mit einem Gesichtschutzvisier sowie dem Nackenschutz bietet der 1,3 kg leichte Helmtyp den bestmöglichen Schutz für unsere Mannschaft.
Am 19. Februar wurden die 68 neuen Einsatzhelme in Anwesenheit von BGM Ing. Wolgang Pöhacker in den Dienst gestellt.
Wir hoffen, mit diesen Helmen einen Beitrag zu leisten, dass jede und jeder unbeschadet aus den kommenden Einsätzen zurückkehren werden, so der Kommandant Franz Hofmarcher.

Bericht und Bilder: FF-Steinakirchen