Tragischer Wanderunfall im Mendlingtal

Views: 1236

Die südlichste Feuerwehr unseres Bezirkes wurde am Samstagnachmittag zu einem Wanderunfall in das Mendlingtal alarmiert.

Eine Großmutter war mit ihren drei Enkeltöchtern auf einer Wanderung durch das Mendlingtal bei Göstling an der Ybbs unterwegs als plötzlich eine Fichte durch eine orkanartige Sturmböe entwurzelt wurde.
Der Baum stürzte auf den Wanderweg und traf eines der Kinder. Umgehend leistete die Oma sowie zwei weitere Wanderer am Unfallort Erste Hilfe.

Aufgrund zahlreicher weiterer entwurzelter Bäume musste die Zufahrt für die Einsatzkräfte von der Feuerwehr Lassing freigeschnitten werden.

Trotz intensiver Rettungsmaßnahmen durch den Notarzt ist die 4-Jährige am Unfallort verstorben.

Die Großmutter wurde vom AKUT-Team betreut und so wie eine weitere Enkelin mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Amstetten gebracht.

Fotos: NÖN // APA Redaktion