Über 130 Starter bei Schimeisterschaften der Feuerwehren!

Views: 129

Die Feuerwehr Bezirkschimeisterschaften 2019 fanden am 9. Februar auf der Fuxwaldpiste in Lackenhof am Ötscher statt.Organisiert wurden diese Meisterschaften von den Feuerwehren Randegg und Gresten, welche die Pistenreservierung, Startnummernausgabe, Kurssetzung, Zeitnehmung und Siegerehrung bestens vorbereitet hatten. Beste Pisten- und Wetterbedingungen bescherten den vielen motivierten Rennläufern, welche sich aus Feuerwehrjugend, Aktiven und Reservisten zusammenstellten einen TOP-Schitag. Die Tagesbestzeit bei den Herren konnte Heinz Schachinger der FF-Randegg mit 45,29 sek. und Nina Pfeiffer der FF-Lackenhof bei den Damen in 54,12 sek. verzeichnen. Die Mannschaftswertung, welche seit letztem Jahr nicht mehr aus den 3 schnellsten Zeiten, sondern aus den 3 gleichmäßigsten Zeiten ermittelt wurde, ging sensationell an die FF-Gresten mit lediglich einer Differenz von 1,4 sek. Die Feuerwehr mit den meisten Startern, nämlich 20 Mitglieder, konnte die FF-Wang stellen.

Der Bürgermeister der Gemeinde Gresten Harald Gnadenberger, Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Spendlhofer und dessen Stellvertreter Andreas Kurz sowie die beiden veranstaltenden Kommandanten überreichten den erfolgreichen Läufern ihre Trophäen.

In den Ergebnislisten könnt ihr die erfolgreichen Mannschaften und Läufer entnehmen.

Weitere Fotos findet ihr auf der Homepage der FF-Gresten! Hier der Link!

Bericht: ASB ÖA Matthias Seifert, BI
Fotos: FF-Gresten/ASB ÖA Matthias Seifert, BI