Verkehrsunfall auf B29

Views: 274

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW’s wurde die Feuerwehr Scheibbs am 13. Februar um 17 Uhr auf die B29 Richtung St. Georgen/L. alarmiert.

Am Einsatzort angekommen fanden wir zwei demolierte, nicht mehr fahrtaugliche PKW’s vor – die beiden Fahrer wurden vom Roten Kreuz in das Krankenhaus gebracht.

Nachdem die beiden Fahrzeuge geborgen und gesichert abgestellt wurden, säuberten wir noch die Straße und konnten danach die Bundesstraße wieder für den Verkehr freigeben.