Zwei Verkehrsunfälle in Zarnsdorf

Views: 906

Nach einem missglückten Überholmanöver auf der L96, kam es am 10. September in den frühen Morgenstunden zu zwei Verkehrsunfällen im Einsatzgebiet der FF-Zarnsdorf. Nach einem Zusammenstoß zweier PKW, wobei glücklicherweise niemand Verletzt wurde, ereignete sich während der Aufräumarbeiten ein weiterer Auffahrunfall im Staubereich. Auch dabei wurden die Insassen nicht verletzt. Die FF-Steinakirchen wurde zur Fahrzeugbergung nachalarmiert.

Die Feuerwehren sicherten die Unfallstellen ab, führten die Fahrzeugbergungen durch und säuberten die Fahrbahn.  Sie standen rund 2 Stunden mit 4 Fahrzeugen und 17 Mann im Einsatz. Polizei und Rotes Kreuz waren auch vor Ort.