Samstag,

‏‏‎ ‎den 26 November 2022 um‏‏‎ ‎

20:35 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Randegg | ‎

882‏‏‎ ‎Zugriffe

Verkehrsunfall T2

am Samstag den 26.11.2022 um 06:10 Uhr wurden wir mittels Sirene, Pager und Handyapps zu einem Verkehrsunfall T2 mit Menschenrettung nach Steinholz alarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort war die verunfallte Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und durch Anrainer und Feuerwehr mittels erste Hilfe versorgt. Die verletzte Person wurde anschließend dem Roten Kreuz für die weitere medizinische Versorgung übergeben und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus transportiert.
uns blieb nur mehr die Reinigung des Unfallortes und die Bergung des Fahrzeuges über.
Einsatzende 07.15
Alarmierte Einsatzkräfte:
FF Randegg
FF Perwarth
Rotes Kreuz (RTW und First Responder)
Polizei

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag