Dienstag,

‏‏‎ ‎den 24 Januar 2023 um‏‏‎ ‎

22:55 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: ff-gresten-land | ‎

8‏‏‎ ‎Zugriffe

Drei Fahrzeugbergungen nach Schneefall am Wochenende  

Am Samstag den 21. Jänner wurden wir um 14:06 ins Unteramt alarmiert. Nachdem ein PKW von der Fahrbahn abkam, rutschte er zirka 60 Meter eine Wiese hinunter und blieb kurz vor einem Graben stehen. Mit der Seilwinde konnte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn bracht werden.  

Später um 21:54 fuhren wir auf die B22 Richtung Reinsberg und zogen einen PKW zurück auf die Bundesstraße.  

Am Sonntag, um 18:04 befand sich der Berufungsort in Unteramt. Ein PKW konnte eine Bergstraße nicht weiter hinauffahren und drohte in einen Graben zu rutschen. Um das zu verhindern, sicherten wir den PKW mit der Seilwinde und wir brachten ihn zu einem sicheren Straßenabschnitt.  

Nachdem die drei PKW aus ihrer misslichen Lage befreit wurden, konnten alle die Weiterfahrt antreten. 

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag