Donnerstag,

‏‏‎ ‎den 02 Februar 2023 um‏‏‎ ‎

11:29 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Lackenhof | ‎

1.015‏‏‎ ‎Zugriffe

Zwei LKW Bergungen

Am Mittwoch den 1.2.2023 musste die FF-Lackenhof zweimal zu einer LKW Bergung ausrücken.
Beim ersten Einsatz um 13:20 Uhr war ein LKW auf der B71 bei Km 13,2 in Holzhüttenboden über das Bankett der Straße geraten. Der LKW wurde mit dem TLFA wieder auf die Straße gezogen.
5 Kameraden im Einsatz, Einsatzdauer 1:25 Std.
Beim zweiten Einsatz um 16:30 Uhr war ein LKW zu bergen, der bei der Auffahrt zum Grubberg auf der B71 bei Km 2,2 auf der schneeglatten Fahrbahn in die Leitplanke rutschte.
Die Besatzung des KLF leitete den Verkehr, der aus der Richtung von Lackenhof kam über die Hinterleiten nach Lunz um. Währenddessen wurde die Straßenmeisterei Gaming informiert, die einen extra Streudienst sandte. Der LKW wurde danach vom TLFA mittels Seilwinde von der Leitplanke gezogen.
9 Kameraden im Einsatz, Einsatzdauer 2 Std.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag