Sonntag,

‏‏‎ ‎den 26 März 2023 um‏‏‎ ‎

16:48 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Steinakirchen | ‎

1.198‏‏‎ ‎Zugriffe

Verkehrsunfall beim Feuerwehrhaus

Nach einem Zusammenstoß zweier PKW im Kreuzungsbereich der L89 beim Feuerwehrhaus mussten wir am Sonntagnachmittag
um 16:48 Uhr ausrücken.
Zum Glück blieben die drei Insassen in beiden Fahrzeugen unverletzt, und so konnten wir nach der polizeilichen
Freigabe rasch mit der Bergung beginnen.
In Zusammenarbeit mit einem örtlichen Autohaus wurden die Fahrzeuge abgeschleppt und die Fahrbahn von ausgetretenen
Flüssigkeiten gereinigt. Während der Arbeiten war die L89 komplett gesperrt und von uns wurde eine Umleitung durch
das Ortsgebiet eingerichtet.
Ebenfalls anwesend war ein Fahrzeug des Roten Kreuzes Steinakirchen.

Wir waren mit 4 Fahrzeugen für 30min im Einsatz.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag