Montag,

‏‏‎ ‎den 29 Januar 2024 um‏‏‎ ‎

18:38 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Wang | ‎

142‏‏‎ ‎Zugriffe

PKW-Bergung nach Zusammenprall mit Leitschiene

Am 29. Jänner um 22:42 Uhr wurden wir zum ersten Einsatz im neuen Jahr gerufen. Ein VW-Bus war auf der L96 von Wang Richtung Perwarth nach einem Zusammenprall mit der Leitschiene ins Schleudern geraten, sich überschlagen und anschließend im Straßengraben gelandet. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Mittls Seilwinde konnten wir den PKW sicher auf die Fahrbahn ziehen und nach erfolgreicher Bergung wurde das Fahrzeug sicher abgestellt. Die Polizei unterstützte den Einsatz, der insgesamt etwa eine Stunde in Anspruch nahm.

Im Einsatz stand wir mit dem HLF 3, ELF, LFA und 19 Mitglieder.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag