Montag,

‏‏‎ ‎den 05 Februar 2024 um‏‏‎ ‎

18:20 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Oberndorf/Melk | ‎

37‏‏‎ ‎Zugriffe

Erprobung Jugend

Am Freitag den 2.2.2024 um 16.30 Uhr fand in der Feuerwehr Oberndorf die Erprobung unserer Feuerwehrjugend statt.
13 Jugendmitglieder stellten sich der Herausforderung die sich in 5 Stationen aufteilte.
Begonnen hat alles im Schulungsraum mit einer schriftlichen Wissensüberprüfung.
Danach ging es in die Fahrzeughalle wo unter anderem die Stationen Gerätekunde, das richtige Anleinen von Leitern, Kleinlöschgeräte, Strahlrohre und Bedienen des Hydranten auf sie warteten.
In jeder Disziplin galt es genügend Punkte zu erreichen um diese auch erfolgreich abzuschließen.
Kurz vor Ende waren auch die Eltern eingeladen um die erfolgreichen Jugendlichen zu begrüßen.
Am Ende konnte die „weiße Fahne“ geschwenkt werden, alle haben die jeweiligen Stationen erfolgreich abgeschlossen!
Nach einigen ermutigenden Worten von Gerald Buder (Abschnittskommandant) , Manfred Prankl (Unterabschnittskommandant) , Manuel Lengauer (Bezirksjugendbetreuer), Bernhard Hörhan (Kommandant FFO) und Rosemarie Zöchinger (Jugendbetreuerin FFO) wurden die wohlverdienten Abzeichen/Beförderungen an die Gewinner des Abends verteilt.
Erprobungsspiel Allgemein:
Loibl Helene
Bruckner Marlene
1. Erprobung
Enner Julian
Rupf Klemens
Winter Moritz
Fuchs Alexander
3. Erprobung
Enner Sebastian
Gerstl Leonhard
Janisch Jonas
Kasser Sarah
Rambousek Christina
Voithofer Jannis
Zöchbauer Christian
Es ist nicht selbstverständlich das die Jugendlichen in diesem Alter bereits soviel Engagement für die Feuerwehr zeigen aber genau dies zeigt das unsere Zukunft gesichert ist.
Großer Dank gilt auch den Eltern die dies alles ermöglichen und der Jugenbetreuerin, dem Kommando und allen Unterstützern.
Foto/Text
SB ÖA Lukas Schnetzinger

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag