Montag,

‏‏‎ ‎den 05 Februar 2024 um‏‏‎ ‎

18:01 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Oberndorf/Melk | ‎

254‏‏‎ ‎Zugriffe

Staplerkurs, Ausflug und APAS Training

Ein weiteres ereignisreiches Wochenende in der Feuerwehr Oberndorf neigt sich dem Ende zu.
Am Freitag dem 26.1 begann für einige Kameraden der Staplerkurs um die richtige Handhabung und Berechtigung für das Fahren unseres Staplers zu erlangen.
Der nächste Tag begann ebenfalls mit dem Staplerkurs und Zeitgleich mit der Abreise einiger Feuerwehrmitglieder und deren Familien zum Skispringen am Kulm.
Während am Kulm der Sieg Österreichs von uns gefeiert wurde so feierten auch die Kameraden im Feuerwehrhaus den bestandenen Staplerkurs.
Zu guter Letzt begann am Sonntag das APAS (Ausbildungsprüfung Atemschutz) Training.
Ab jetzt wird fast jedes Wochenende das richtige Ausrüsten beziehungsweise das Meistern des Parkours trainiert.
Hier wird ein großer Zeitaufwand betrieben um das Atemschutzleistungsabzeichen zu bekommen.
Angetreten wird dieses Jahr in Silber und Gold.
Foto/Text
Kameraden FFO, Franz Reiterer NÖN/SB ÖA Lukas Schnetzinger

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag