Donnerstag,

‏‏‎ ‎den 22 Februar 2024 um‏‏‎ ‎

16:12 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Steinakirchen | ‎

99‏‏‎ ‎Zugriffe

Neuerliche Ölspur auf Gemeindestraße

Am Donnerstag, dem 22. Februar wurden wir neuerlich zur Beseitigung einer Ölspur alarmiert.

Auf der Gemeindestraße von Götzwang Richtung Schollödt verlor ein Fahrzeug aus unbekannter Ursache auf einer Länge von ca. 120m eine beträchtliche Menge an Öl. Die Fahrbahn wurde mittels einem biologischen Mittel gereinigt und abschließend mit der Straßenwaschanlage vom HLF3 gespült. Zur Sicherheit wurden Warntafeln aufgestellt.

Im Einsatz standen 9 Kameraden mit 2 Fahrzeugen für 1 Stunde.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag