Sonntag,

‏‏‎ ‎den 21 April 2024 um‏‏‎ ‎

15:13 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Oberndorf/Melk | ‎

70‏‏‎ ‎Zugriffe

Gruppenübung Gruppe 2 und Modul Nachrichtendienst

Der Samstag begann für 3 Mitglieder bei der FF Steinakirchen mit dem Modul Nachrichtendienst.
Hier wird das richtige Funken beziehungsweise auch die Handhabung des Funkgerätes in mehreren Stationen beübt.
Ohne Kommunikation kann kein Einsatz optimal abgearbeitet werden, da dies nicht nur direkt geschieht sondern je nach Einsatz auch über Funk, darum ist es umso wichtiger dies zu beherrschen.
Am Abend übte die Gruppe 2, wie auch vor ein paar Wochen die Gruppe 4, mit ausgeschiedenen Feuerlöschern hier wurde sowohl theoretisch alles besprochen als auch im Anschluss praktisch das Wissen eingesetzt.
Zum Abschluss des Ganzen wurde die Gruppe von unserem Johann Zmeck zu Trank und Speis eingeladen anlässlich seines Runden Geburtstages.
Vielen Dank!
Foto/Text
Teilnehmer FFO/SB ÖA Lukas Schnetzinger

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag