Montag,

‏‏‎ ‎den 06 Mai 2024 um‏‏‎ ‎

17:08 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Oberndorf/Melk | ‎

40‏‏‎ ‎Zugriffe

Feuerwehrhausreinigung und anschließende Schadstoffübung

Am Freitag stand die jährliche Feuerwehrhausreinigung an.
Zahlreiche Mitglieder fanden sich zu diesem Anlass im Feuerwehrhaus ein.
Somit reinigten jung und alt gemeinsam das gesamte Haus sowie die gesamten Fahrzeuge und die darin befindliche Ausrüstung.
Einige der helfenden Kameraden machten sich Abends noch auf den Weg zur Schadstoffübung zur Firma Worthington in Kienberg.
Dort galt es in den Schutzanzügen Leckagen an Rohren zu verschließen sowie mehrere Tätigkeiten in ihrem Fachbereich zu erledigen.
Zur Zeit besteht die Oberndorfer Schadstoffgruppe aus 6 Mitgliedern.
Sie sind Spezialisten wenn es um austretende Schadstoffe oder Verunreinigungen geht.
Foto/Text
SB ÖA Lukas Schnetzinger

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag