Freitag,

‏‏‎ ‎den 10 Mai 2024 um‏‏‎ ‎

16:43 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: ff-gresten-land | ‎

34‏‏‎ ‎Zugriffe

Gemeinsame Zugsübung

Am Samstag, den 04.Mai wurde eine gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Gresten durchgeführt.

Immer wieder stehen wir vor der Frage, wie viele Schläuche und Pumpen zur Löschwasserversorgung nötig seien. Dies stand im Mittelpunkt dieser Übung. Um das Übungsobjekt mit Wasser zu versorgen, galt es eine Leitung über ~55hm und fast 200m zu legen. Am Übungsobjekt selbst, galt es die PV-Anlage zu löschen und vermisste Personen zu finden.

Viele Kamerad/innen beider Feuerwehren nahmen an der Übung teil. Solche Szenarien helfen, um im Ernstfall eine gute Zusammenarbeit zu gewähren.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag