Samstag,

‏‏‎ ‎den 11 Mai 2024 um‏‏‎ ‎

21:58 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: AFKDO Großes Erlauftal | ‎

1.785‏‏‎ ‎Zugriffe

Neue Einsatzmaschinisten im Großen Erlauftal

Am 10. und 11. Mai 2024 fand in Purgstall eine intensive Schulung für Einsatzmaschinisten statt. Insgesamt  26 engagierte Feuerwehrkameraden aus 9 verschiedenen Feuerwehren des Abschnittes Großes Erlauftal nahmen an dieser Ausbildung teil.

Die fordernde Ausbildung gliederte sich in zwei Hauptteile:

  1. Theoretischer Unterricht: dieser konzentrierte sich auf die Vermittlung der theoretischen Grundlagen. Die Teilnehmer erhielten eine Einführung in die wichtigen Aufgaben eines Maschinisten. Themenschwerpunkte waren unter anderem die Wasserförderung, Druckregelung und Fahrzeugwartung. Praxisnahe Tipps und Tricks seitens der Ausbilder sollten den Alltag eines Maschinisten effizienter gestalten.
  1. Praktische Übungen: diese fanden am zweiten Tag statt und waren ganz der praktischen Anwendung gewidmet. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, das Erlernte in die Tat umzusetzen. Sie übten das Ansaugen von Wasser aus offenen Gewässern, den Aufbau von Löschleitungen und die Bedienung der Feuerlöschpumpe. Zudem lernten sie, eingeschlossene Personen aus Fahrzeugen zu befreien, unter Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät wie Schneid- und Spreizwerkzeugen. Die Ausbilder demonstrierten verschiedene Techniken zur effizienten Menschenrettung, inklusive des korrekten Anwendens einer Seilwinde.

Diese Schulung ist einen bedeutenden Schritt in der Weiterbildung unserer Feuerwehrkameraden für die Sicherheit der Bevölkerung.

Fotos/Text: SB ÖA Daurer / ASB ÖA Wagner

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag