Sonntag,

‏‏‎ ‎den 12 Mai 2024 um‏‏‎ ‎

16:45 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Lunz/See | ‎

401‏‏‎ ‎Zugriffe

Feuerlöscher-Schulung für das Lehrpersonal der Volksschule und Mittelschule Lunz am See

Am 7. Mai 2024 fand für die Volksschule und Mittelschule eine Feuerlöscher-Schulung für das Lehrpersonal statt. Die Schulung wurde vom Schulwart OBI Johann Simetzberger und Frau FM Eveline Sollböck geleitet.

Zu Beginn der Schulung erhielten die Lehrerinnen und Lehrer eine theoretische Einführung in die verschiedenen Arten von Feuerlöschern. Dabei wurden die unterschiedlichen Typen sowie ihre spezifischen Anwendungsgebiete erläutert. Besonderes Augenmerk lag auf der korrekten Handhabung und dem Einsatz der Feuerlöscher im Falle eines Brandes. Diese theoretische Einheit diente dazu, das Verständnis für die Funktionsweise und den richtigen Umgang mit Feuerlöschern zu vertiefen.

Anschließend wurde der praktische Teil der Schulung durchgeführt. Die Lehrkräfte hatten die Möglichkeit, das Erlernte direkt umzusetzen und den Umgang mit verschiedenen Feuerlöschern unter Anleitung zu üben.

Die Schulung war nicht nur informativ, sondern auch interaktiv und praxisorientiert gestaltet, was es den Lehrerinnen und Lehrern ermöglichte, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Umgang mit Feuerlöschern zu vertiefen und zu festigen.

Insgesamt war die Feuerlöscher-Schulung ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit an der Schule und stärkte das Bewusstsein des Lehrpersonals für den Brandschutz. Herzlich Dank bei Herrn OBI Johann Simetzberger und Frau FM Eveline Sollböck für ihre engagierte Durchführung der Schulung.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag