Sonntag,

‏‏‎ ‎den 26 Mai 2024 um‏‏‎ ‎

11:23 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: Wolfgang Utz | ‎

972‏‏‎ ‎Zugriffe

zweite Übung 2024 – Brand in Wirtschaftsgebäude

24.05.2024, Lunz am See

 

Auch entlegenere Objekte/Gebäude müssen geschützt werden, daher trafen sich die Mitglieder unserer Feuerwehr am Freitag, den 24.05.2024, gegen 18:00, um die zweite Übung 2024 – „Brand in Wirtschaftsgebäude ohne vermisste Person“ in Angriff zu nehmen.

Ziel war das „Kothbergtal“ – Fürstenreith.

Während unser KLF mit Schlauchanhänger die Zubringleitung (Wasserentnahmestelle der Bach) :-) mit in Summe 400 lfm Schlauch legte, startete das TLF den ersten Löschangriff.

Mit dem MTF kamen weitere Kameradinnen und Kameraden zur Unterstützung.

Rasch und routiniert konnten alle Leitungen, Verteiler, Holstrahlrohre verbunden und in Position gebracht werden, sodass die Brandbekämpfung innerhalt kurzer Zeit gestartet werden konnte. Auch unser neuer Wasserwerfer konnte ausgiebig getestet werden.

Zum Schluss durften noch große und kleiner Zuschauer unsere Geräte ausprobieren.

Vielen Dank an alle Beteiligten und an die Fam. Leichtfried für die Durchführung einer gelungenen Übung.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag