Samstag,

‏‏‎ ‎den 22 Juni 2024 um‏‏‎ ‎

11:37 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Lunz/See | ‎

528‏‏‎ ‎Zugriffe

Die 4. Klasse der NÖ Mittelschule Lunz am See bei der Feuerwehr

Zwei spannende Einheiten konnten wir kürzlich für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse bei der Freiwilligen Feuerwehr Lunz am See gestalten. Organisiert wurden diese Einheiten von FM Eveline Sollböck und FM Christoph Pöchhacker.
Nach einem gelungenen Empfang von OBI Engelbert Sollböck im kühlen Feuerwehrhaus vermittelten wir den Kindern wichtige Informationen zu verschiedenen Themen wie die richtige Brandbekämpfung, die Bedeutung von Gefahrensymbolen und den Umgang mit Unfällen durch elektrischen Strom. Anschließend durchliefen die Kinder auf dem Dachboden einen Übungsparcours, um Einblicke in unser Feuerwehrtraining zu erhalten. Mit dem Tankwagen fuhren wir weiter zur Abfallsammelstelle, wo FM Eveline Sollböck einen Fettbrand und die richtige Löschtechnik vorführte.
Darüber hinaus hatte jedes Kind die Gelegenheit, einen Benzinbrand eigenständig mit einem Feuerlöscher zu löschen und den sicheren Umgang mit dem Löschgerät zu üben.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag