Sonntag,

‏‏‎ ‎den 26 März 2023 um‏‏‎ ‎

14:00 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Wang | ‎

1.934‏‏‎ ‎Zugriffe

27. Abschnittsfeuerwehrtag des Kl. Erlauftales

Am Sonntag den 26. März fand der 27. Abschnittsfeuerwehrtag des Kleinen Erlauftales im Pfarrsall in Gresten statt. Veranstaltet wurde dieser von der Feuerwehr Gresten/Land. Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Roland Hudl eröffnete die Tagung und berichtete über ein wieder sehr aktives Feuerwehrjahr mit vielen aufgewendeten Stunden bei wieder mehr Einsätzen, Übungen, Ausbildungen und diversen Feuerwehrtätigkeiten wie Feste, Bewerbe u.ä. – in Zahlen gesprochen sind in Summe im Jahr 2022 wieder 20% mehr Tätigkeiten als in den „Corona Jahren“ zu verzeichnen. Einen Rückgang von 30% konnte bei den Einstäzen verzeichnet werden.

Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Andreas Hinterberger ergänzte die Berichte der einzelnen Sachgebiete. Der Leiter des Verwaltungsdienstes Herbert Höhlmüller präsentierte den Kassenbericht.

Auch zahlreiche Ehrengäste darunter Landtagsabgeordneter Anton Erber, Bezirkshauptmann Herr Mag. Johann Seper, Bürgermeister Erich Buxhofer, Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Spendlhofer und dessen Stellvertreter Alois Hochhozler sowie der Kommandant der FF-Gresten/Land Johann Frühwald waren bei der Tagung anwesend.
Es folgten Ansprachen und Dankesworte von Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Spendlhofer, Bezirkshauptmann Mag. Johann Seper und des Vertreters zum NÖ Landtag Anton Erber.
Franz Spendlhofer in seiner Ansprache: „Es ist beeindruckend zu sehen, wir unsere Feuerwehren bei den Großeinsätzen in der letzten Zeit, zum Teil auch bezirksübergreifend, zusammengearbeitet haben. Die Feuerwehr ist eine Lebenseinstellung, danke für euren Einsatz, es ist schön zuzuschauen, wie professionell gearbeitet wird.“.

Auch Anton Erber bestätigte die Worte von Spendehofer und fügte hinzu, dass sich die Gesellschaft auf die Feuerwehren zu jeder Zeit 100% verlassen kann.

Nach den Festansprachen der Ehrengäste kam es dann zum Höhepunkt der Veranstaltung, der Ernennungen und Verleihungen der Verdienst- und Ehrenzeichen für verdiente Feuerwehrkameraden:

Ehrenzeichen für 25 Jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens
LM Christoph Aigner, FF-Randegg
LM Michael Fuchsluger, FF-Randegg
LM Thomas Kößl, FF-Randegg
LM Karl Halbartschlager, FF-Reinsberg
HFM Christian Grubhofer , FF-Steinakirchen
OBM Jürgen Prankl, FF-Steinakirchen
LM Leopold Fahrnberger, FF-Wang
LM Harald Kaltenbrunner, FF-Zarnsdorf

Ehrenzeichen für 40 Jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens
HBI Herbert Leichtfried, FF-Gresten
HFM Herbert Pechhacker, FF-Perwarth
LM Johann Teufl, FF-Perwarth
EHBM Alfred Teufl, FF-Perwarth
HFM Karl Heindl jun., FF-Pyhrafeld
LM Josef Eichinger, FF-Pyhrafeld
LM Josef Tüchler, FF-Steinakirchen
LM Anton Hofmarcher, FF-Steinakirchen
HFM Peter Reinbacher, FF-Wieselburg
EOBM Manfred Ramsauer, FF-Wieselburg
EOBR Helmut Laube, FF-Wieselburg
HFM Alois Hinterberger, FF-Zarnsdorf
HFM Kurt Salzer, FF-Zarnsdorf
HLM Herbert Glösmann, FF-Zarnsdorf
HLM Hermann Hinterberger, FF-Zarnsdorf

Ehrenzeichen für 50 Jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens
EHBI Heinz Latschbacher, FF-Gresten
LM August Prüller, FF-Reinsberg
LM Anton Prüller, FF-Reinsberg
EHBM Anton Baumann, FF-Steinakirchen
LM Friedrich Kellnreiter, FF-Wang
LM Karl Schneider, FF-Wieselburg

Ehrenzeichen für 60 Jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens
EHLM Ferdinand Stuckenberger, FF-Gresten
LM Franz Hinteregger, FF-Pyhrafeld
LM Johann Oberleitner, FF-Pyhrafeld
EHLM Josef Halbertschlager , FF-Randegg
EOV Johann Harreither, FF-Randegg
OLM Herbert Rumpl, FF-Randegg
LM Gottfried Steinecker, FF-Randegg
EHBM Johann Schobersberger, FF-Steinakirchen
EHLM Franz Artmüller, FF-Zarnsdorf

Ehrenzeichen für 70 Jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens
EOBM Hermann Hinterberger, FF-Zarnsdorf

Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des NÖLFV
V Stefan Schmuck, FF-Gresten
LM Manuel Egger, FF-Gresten
OBM Norbert Rußwurm, FF-Gresten/Land
ASB Thomas Heindl, FF-Perwarth
LM Rudolf Winter, FF-Reinsberg
ASB Gerhard Roseneder, FF-Wang
V Dietmar Schaufler, FF-Wang

Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber des NÖLFV
EHBM Erich Haselsteiner, FF-Wang
EBI Franz Grabner, FF-Gresten/Land
OV Herbert Leichtfried, FF-Gresten/Land

Verdienstmedaille 3. Klasse in Bronze des NÖLFV
EHBM Erich Hofegger, FF-Steinakirchen
EV Johannes Kaltenbrunner, FF-Pyhrafeld
BI Schoder Lukas, FF-Wang
HLM Herbert Theuretzbacher, FF-Zarnsdorf

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag