Sonntag,

‏‏‎ ‎den 11 Juni 2023 um‏‏‎ ‎

19:42 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: Thomas Berger | ‎

1.228‏‏‎ ‎Zugriffe

PKW-Bergung 10.06.2023

Am 10.06.2023 gegen 11:00 Uhr verlor aus unbekannter Ursache ein Fahrzeuglenker auf der L92
die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete im angrenzenden Bach.
Der Fahrer blieb unverletzt, konnte sich selbst aus dem Auto befreien und hielt einen vorbeifahrenden PKW-Lenker an.
Dieser setzte die Rettungskette in Gang.

An der Einsatzstelle angekommen wurde festgestellt ,dass das Fahrzeug keine Betriebsmittel verliert.

Mit dem Bagger des Grundstücksbesitzers wurde die Böschung etwas eingeebnet, damit eine möglichst schonende
Bergung des Unfallfahrzeuges gewährleistet war.
Das Fahrzeug wurde dann kurzerhand mit dem Bagger aus dem Bach gezogen und sicher abgestellt.

Im Anschluss wurde die Straße noch vom Schmutz gereinigt und wir konnten nach ca. 1 Stunde wieder ins FF-Haus einrücken.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag