Dienstag,

‏‏‎ ‎den 05 September 2023 um‏‏‎ ‎

19:56 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: Thomas Berger | ‎

721‏‏‎ ‎Zugriffe

Übung mit FF Gresten

Am 02.09.2023 fand in Brettl eine Gemeinschaftsübung mit der FF Gresten statt.

Insgesamt fanden sich 35 KameradInnen bei den Kartäuserteichen in Brettl ein.

Im  Stationsbetrieb wurden mehrere Szenarien geübt.

  • Ölaustritt mit Herstellung einer Ölsperre
  • Einführung in den Wasserdienst und Zillenfahren
  • Brand der Fischerhütte mit einer vermissten Person

Wir bedanken uns bei allen Ausarbeitenden der Stationen, insbesondere ASB Wasserdienst Thomas Heindl
von der FF Perwarth für den Einblick in den Wasserdienst mit Übungsfahrten auf dem Teich mit der neuen
BFKDO Feuerwehrzille.

Anschließend wurden wir noch vom Besitzer der Teiche unseren Kameraden Konrad Bogenreiter mit Schnitzel und kalten Getränken verwöhnt.

Es war eine sehr gelungene Übung, bei der auch die Zusammenarbeit mit der FF Gresten gut trainiert wurde.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag