Mittwoch,

‏‏‎ ‎den 18 Oktober 2023 um‏‏‎ ‎

19:14 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Purgstall | ‎

1.372‏‏‎ ‎Zugriffe

Kleinbrand bei Gewerbebetrieb in Purgstall

Heute Nachmittag rückte die Feuerwehr Purgstall gemeinsam mit der Feuerwehr Feichsen zu einem Kleinbrand in einem Gewerbegebiet aus. In der betriebseigenen Werkstätte kam es bei Schweißarbeiten zu einem Brand einer Acetylenflasche. Durch das rasche und richtige Handeln des Mitarbeiters konnte ein Übergreifen der Flammen in das weitere Gebäude verhindert werden. Aufgrund der unsicheren Lage beim Eintreffen wurde auch die Feuerwehr Scheibbs als Unterstützung angefordert. Der erste Trupp mit Atemschutz ausgerüstet kühlte den bereits verrauchten Raum und die brennende Gasflasche. Anschließend konnten die Einsatzkräfte zwei Gasflaschen aus dem Raum nach draußen bringen. Ein zweiter Trupp kümmerte sich um die weitere Abkühlung der Flaschen.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag