Montag,

‏‏‎ ‎den 22 Januar 2024 um‏‏‎ ‎

11:18 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Göstling/Ybbs | ‎

348‏‏‎ ‎Zugriffe

Kaminbrand entpuppte sich zu einen langwierigen Schwelbrand!

#2/2024#
Brandeinsatz „Kaminbrand in Lunz am See“
mit diesen Stichwort wurde die Feuerwehr Göstling /Ybbs am 22.01.2024 gegen 16:54 alarmiert.
28 Kameraden*innen rückten kurze zeit später zum Einsatzort aus.
Am Einsatzort angekommen bekamen wir vom Einsatzleiter die ersten Infos und unsere Aufgaben zugeteilt. Mehrer Atemschutztrupps rüsteten sich aus und Unterstützten die bereits eingesetzten Kräfte bei der Brandbekämpfung.
Diese gestaltete sich sehr schwierig da es sich um einen Schwelbrand im Bereich der Zwischendecke oder im Dach bereich handelte. Ein Innenangriff war nicht möglich und eine Lokaliesierung des Brandherdes sehr schwierig.
Um den Brand zu finden wurde das Wechselladefahrzeug der FF Scheibbs nachalarmiert.
Mit dem Kran wurde die Dachkonstruktion geöffnet und man konnte die Glutnester ablöschen.
Die FF Göstling stand mit 28 Kameraden*innen und 3 Fahrzeugen 9 Stunden im Einsatz
Bericht und Fotos FF Göstling

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag