Sonntag,

‏‏‎ ‎den 31 März 2024 um‏‏‎ ‎

12:09 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Lackenhof | ‎

45‏‏‎ ‎Zugriffe

PKW-Bergung

Am 28.3.2024 wurde um 22:11 Uhr die FF-Lackenhof für eine PKW-Bergung alarmiert. Auf der B71 bei Km 4,2 kam ein PKW von der Straße ab und blieb auf dem Schleudergeländer hängen. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Die FF-Lackenhof rückte mit 12 Kameraden zur Bergung des Fahrzeuges aus.  Da sich der Pkw auf einem Pfeiler des Geländers verkeilte, war es für die FF-Lackenhof nicht möglich das Fahrzeug mit der Seilwinde zu bergen. Es wurde darauf hin der Wechsellader von der FF-Scheibbs nachalarmiert. Dieser konnte dann den Pkw von dem Geländer heben.

Einsatzende: 24:00 Uhr

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag