Dienstag,

‏‏‎ ‎den 02 April 2024 um‏‏‎ ‎

06:35 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Göstling/Ybbs | ‎

2.072‏‏‎ ‎Zugriffe

Waldbrandeinsatz in Wildalpen

Ostermontag gegen 14:40 heulten in Göstling und Lassing die Sirenen.
Mit dem Einsatzstichwort “ B2-Vegetation mittel alpines Gelände“ wurden die Wehren in die Steiermark zur Unterstützung alarmiert. Kurz vor Wildalpen ist es in einem steilen Waldgebiet aus bis lang noch ungeklärter Ursache zu einem Waldbrand gekommen. Zahlreiche Wehren aus der Steiermark waren bereits seit mehreren Stunden im Einsatz. Die Kräfte aus Niederösterreich wurden zur Unterstützung angefordert . Da auch zahlreiche Mitglieder sowie das HLF2-WB des Waldbrandzuges West in Göstling und Lassing stationiert sind, waren diese ebenfalls bei dem Einsatz dabei und konnten die dort eingesetzten Kräfte mit ihren wissen Unterstützen. Einen direkten Weg zum Brand geschehen gab es nicht und so wurden die Kameraden sowie das Material mit einem Schlauchboot auf das andere Ufer gebracht. Gegen 19:00 wurde der Einsatz der NÖ Kräfte aufgrund der nahenden Dunkelheit beendet. Am Dienstag den 02.04.2024 gehen die Löscharbeiten weiter auch die Kräfte aus Nö werden wieder dabei sein, ebenfalls werden mehrere Hubschrauber die Löscharbeiten Unterstützen.

Update folgt.

Bericht und Fotos Presseteam BFKDO Scheibbs

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag