Sonntag,

‏‏‎ ‎den 28 April 2024 um‏‏‎ ‎

01:04 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: FF-Pyhrafeld | ‎

83‏‏‎ ‎Zugriffe

KHD Übung in Opponitz

Am Samstag den 27.4.2024 fand in Opponitz die größte Katastrophenhilfsdienst-Übung statt die es im Bezirk Amstetten jemals gab.

Übungsannahme war ein Unwetter das zu einem Waldbrand in sehr steilen und unwegsamen Gelände führte.

Auch einige Kameraden der FF Pyhrafeld nahmen als Teil der 18. KHD Bereitschaft daran teil.

Es war ein sehr Herausforderndes Szenario weil eine Relaisleitung über eine sehr lange Strecke und vielen Höhenmetern zu koordinieren war.

Annahme war, das ein abgelegner Bauernhof in Brand geraten war, und wir mussten mit Löschwasser und bei den Löscharbeiten unterstützen.

Die Übung war sehr Interessant und es konnten wieder wichtige Erkenntnisse gewonnen werden.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag